Skip to main content

Kletterpflanze Balkon Weinrebe

Kletterpflanze für den Balkon

Die Weinrebe

Die Weintrauben erntefrisch von Ihrem Balkon, eine reizvolle Vorstellung. Und mit einigen wenigen Tipps gelingt Ihnen das! Kultivieren Sie Ihre Weinrebe auf Ihrem Balkon!

1. Welche Weinrebe

Jede Rebensorte ist balkongeeignet. Auf den Spalierwuchs kann verzichtet werden (anders im Garten)

2.Standort

Die wichtigste Voraussetzung für den Wuchs der Weinrebe ist ein warmer, sonniger, geschützter Platz.

3. Gefäß

Viel Platz – das ist eine Grundvoraussetzung neben dem Standort. Der Kübel sollte 10 l Volumen fassen, der Durchmesser ungefähr bei 50 cm liegen.

Schau an Gefäß Produkte-klick hier!

4. Einpflanzen

Der Kübel muß über mindestens 3 Ablauflöcher verfügen. Die Wurzeln der Weinrebe mögen keine Staunässe. Als Drainage empfiehlt sich ein Gemisch aus Kiesel, Ton und Sand. Normale Blumenerde ist für die Rebe ausreichend. Vorteilhafter ist allerdings
Erde aus einem Gemisch von Torf, Kompost, Lehm und Sand. Die im Frühjahr erworbene junge Weinrebe muß vor Einpflanzung 24 Stunden gewässert werden! Zu beachten ist bei der Pflanzung, dass die Veredelungsstelle ca. 5 cm über dem Erdniveau liegt. Bitte bereits jetzt die Rankhilfe mit einpflanzen. Zum Abschluss die Weinrebe angießen.

5. Pflege

Regelmäßiges Gießen ist unabdinglich. In den Monaten April bis September bedarf es einer 3wöchigen Dünung. Der Dünger sollte folgende Substanzen enthalten: Magnesium, Kalium, Stickstoff und Phosphat.
In den Wintermonaten sollte der Kübel mit Jutesäcken umwickelt werden, der Boden wird mit Tannenzweigen geschützt.

6. Rückschnitt

Vor den Wintermonaten erfolgt der Rückschnitt. Im Sommer kann gegebenenfalls ein Schönheitsschnitt erfolgen, insbesondere, wenn der Wein unerwünschte Plätze vereinnahmt.

7. Stecklinge

Ein kräftigen Trieb mit bis zu 4 Knospen in ein mit wassergefülltes Gefäß stellen. Nach ausreichender Wurzelbildung erfolgt das Einpflanzen.

8.Ernte

Hier ist zu beachten, dass nur an zweijährigem Holz der neuen Triebe Weintrauben wachsen. Somit ist die Ernte in den ersten 2 Jahren nicht möglich.
Ihr Balkon wird, insbesondere im Oktober, ein Hingucker sein: Die Blätter werden sich in wundervolle Farben präsentieren. Erfreuen Sie sich auf einen Balkonsichtschutz der besonderen Art.

Mehr Info über Kletterpflanzen – klick hier!